Jubiläum!

Dreierlei lernen wir aus dem spannenden Artikel über den Rekordbanküberfall in der Österreichischen Kronenzeitung:

Das ist die Krone.

1. Österreichs Bankräuber sind clever. Nach jahrelanger statistischer Stagnation ist bei ihnen der Groschen gefallen: Der Schilling ist weg, es gibt jetzt Euro zu rauben!
2. Österreichs Zeitrechnung ist arbeitnehmerfreundlich. Weil das Jahr nur gut 75 Tage hat, sind 26 Urlaubstage ein echter Knaller.
3. Österreich ist Vorreiter im Klimaschutz. „Als die Polizei eintraf, war der Verdächtige bereits verschwunden. Ein Zeuge erinnert sich: ‚Der Mann war zu Fuß unterwegs.'“

[gefunden natürlich beim fabelhaften Bankraub-Blog Where the money is]

[Autor: uli]

10 Kommentare zu „Jubiläum!“

  1. Ecki sagt:

    Die Wiener nehmen das mit den Banküberfällen eh recht locker. ;) Dieses Jahr berichtete der „Kurier“, das Anwohner einer Bank, die gerade überfallen wurde und schon von der Polizei umstellt war, ihre Fenster weit öffneten und zu EAVs „Banküberfall“ spontan eine kleine Party feierten.
    Jaja, unsere kleinen Nachbarn. Da merkt man echt den südländisch-lockeren Lebensttil. :-D

  2. Ecki sagt:

    Ich meinte natürlich „heuer“, nicht „dieses Jahr“.

  3. uli sagt:

    Gerade noch gut gegangen. Ich wollte schon meckern.
    Vgl. zu deinem Bankraub im übrigen auch noch das Bildblog. Hihi.

  4. wog sagt:

    Das erinnert mich teuflisch an diese „Kottan ermittelt“-Episode aus der ersten Staffel. Da lungern die auch so gelangweilt in einer Postbankfiliale rum, die Verbrecher sagen den Angestellten, sie sollen sich auf den Boden legen und bis 2500 zählen, was die natürlich machen und dann rufen sie anderthalb Stunden später die Polizei und sagen: „Wir sind gerade überfallen worden“. Aber natürlich leistet das nur den üblichen Klischees Vorschub. Wir sollten es einfach akzeptieren: Anderswo herrschen andere Sitten. Punkt.

  5. uli sagt:

    Kottan! Erinnert ihr euch an das Plakat an des Präsidenten Tür: „Jeder liebt, jeder kennt, Heribert Pilch, Präsident“? An den widerspenstigen Kaffeeautomaten? An die Sangeseinlagen? Legende!
    Gibt’s das auf DVD? Schenkt mir das jemand zu Weihnachten? Will haben!

  6. wog sagt:

    Beide Staffeln als DVD zu haben. Und der Kinofilm kommt auch im Januar! Und ach – die Autotüren, die abgefahren werden, die direkte Zuschaueransprache, die Fliegenbesessenheit Pilchs, der Spruch „Inspektor gibt’s kan“ und die sinnlosesten Autofahrten aller Zeiten. Ach, ach, ach. Erste Staffel bringe ich dir mit!

  7. uli sagt:

    Mein Held! Bist du schon verheiratet?

  8. uli sagt:

    Leider kann ich kein französisch.

  9. […] Nachdem das mit den Kottan-DVDs so formidabel geklappt hat, wünsche ich mir nun etwas Feines aus dem CSU-Shop. Obwohl die Wahl zwischen […]

Kommentieren