Michael Herrmann

Dem lieben wog nachträglich zum Geburtstag.

[Direktmike]

[Autor: uli]

Schlagworte: ,

1 Kommentar zu „Michael Herrmann“

  1. Helmut Bachschuster sagt:

    Es war ja zu wogs Geburtstag und ich hab’s trotzdem gelesen. Fühl mich schon ganz NSA-mäßig. Ein toller Film, ein guter Poet! War aber leider nicht im Sudhaus. Versäumt!

Kommentieren