Ein Gedanke zu „#3tbtt

  1. Twake, Twitcake oder gar Twuffin? Hört sich eigentlich alles sehr seltsam an. Aber lecker waren die Dinger echt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.