Alles klar

Khalid Scheich Mohammed hat jetzt außer dem Anschlag vom 11. September 2001 weitere Missetaten zugegeben. Neben dem Attentat auf John F. Kennedy am 22.11.2963 gestand er u.a. den Orkan Lothar am 26.12.1999 sowie den Abstieg des SSV Reutlingen 05 im Jahr 2003.
Endlich ist es raus. Danke, CIA.

3 Gedanken zu „Alles klar

  1. Und das hat er alles ganz frei heraus und ohne großes Nachbohren erzählt. Wie alle, die die CIA auf Guantanamo Bay befragt…

  2. Ich glaube im Spiegel steht auch, dass er zugegeben hat, von Guantanamo Bay aus, den Schurken angeheurt zu haben, der mir am 1. Oktober 2006 von links ins Geläuft jagte und mein Kreuzband auf dem Gewissen hat. Ich sagte, dich glaube. Genau weiß ich das nicht mehr.

  3. Na dann sollen sie ihn gefälligst schleunigst verurteilen. Er wird wahrscheinlich der erst Guantanamo Häftling sein, der einen Prozess bekommt…uiuiui.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.