Atomausstieg: Endlagerung geklärt

Die schwarz-gelben Koalitionäre sind sich heute nacht einig geworden: Der Ausstieg aus dem Atomausstieg kann jetzt schnell vollzogen werden, denn die Frage der Endlagerung wurde dauerhaft gelöst.

Jahrelang hatten sich Wissenschaftler die Köpfe zerbrochen, wurden Salzbergwerke umgebaut und teure Transporte durch die Republik veranstaltet. Dabei ist es so einfach. Jeder Wähler der schwarz-gelben Koalition erhält ein 200-Liter-Fass mit Endlagerdingens. Dafür erhält er einen schwarz-gelben Aufkleber, den er sich ans Haus pinnen darf:

schwarzgelbwaehlerschild

2 Gedanken zu „Atomausstieg: Endlagerung geklärt

  1. Tja, fast schade insofern, dass wir geheime Wahlen haben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.