Beschwerden II

Kleiner Nachtrag vom 15.8. (urlaubshalber erst jetzt):

Sehr geehrter …

Sie haben Recht, eine Entschuldigung fehlte bisher. Dies möchten wir nun nachholen und bitten Sie in aller Form um Entschuldigung. Unser Vorgehen an einigen Stellen war für Sie weder befriedigend noch nachvollziehbar.

Bitte seien Sie versichert, dass wir unsere Abläufe an allen von Ihnen angesprochenen Stellen noch einmal überdenken und Verbesserungen in unserem Vorgehen und unserer Kommunikation vornehmen werden.

Wir können uns denken, dass diese Aussage im Moment für Sie wenig befriedigende und unkonkrete Floskeln sind. Da wir derzeit aber auf Grund der Komplexität und der Vielzahl der Schritte des Ablaufs noch nicht sagen können, welche Prozesse angepasst werden können und müssen, bitten wir Sie um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen derzeit noch keinen detaillierten Aktionsplan nennen können.

Als kleine Entschädigung haben wir Ihnen die Monatsgebühr […] gutgeschrieben.

Ich wünsche Ihnen ein angenehmes Wochenende und verbleibe

mit freundlichen Gruß
xy

Schichtleitung
Kundenservice
Application Hosting

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Diana von uli. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

4 Gedanken zu „Beschwerden II

  1. Immerhin ein erster Schritt in die gewünschte Richtung, wie man so schön sagt. Mal schauen, was da noch so kommen möchte. Halt uns auf dem Laufenden.

  2. Merke: Wer sich nicht (berechtigter Weise!!!) beschwert, lebt verkehrt.

  3. @Christian: Aber knapp davor.
    @Matt: Mach ich. Viel Hoffnung besteht aber nicht.
    @Helmut: Es ist halt eine Frage des Aufwands. Und das ärgert mich auch am meisten. Denn ich helfe denen, ihr Unternehmen zu verbessern und ernte dafür Ignoranz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.