8 Gedanken zu „Bildunterschrift gesucht (Nr. 22)

  1. „Manchmal bilden wir uns sogar ein, sie würden uns verstehen. Haha, nein, Späßle gmacht!“

  2. „Gescheiterter Versuch eines sich selbsterklärenden Paradoxons“
    Okay, auch nur ein Versuch.

  3. …wenn man sonst keine Sozialkontakte hat, o.k.

  4. Obwohl alle anderen fast so gut wie Stephan waren, müssen sie das Buch selber recherchieren. Aber immerhin: Zweiter Platz! Silber!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.