Das Letz nas zum neunten Mal

Schön war’s beim niesenden Letz. Ute Weber schenkte uns eine Glückskäfer-Geschichte, Udo Renner ging Nachrichten auf den bodenlosen Grund, Peter Breuer gewährte zahnharte Einblicke in die Werberszene, die Moderatoren machten keinerlei Witze über Namen und Matthias Knodel fotografierte, was das Zeug hielt (unter CC-Lizenz). Hier sind seine Bilder samt der versprochenen Links zu allem und jedem:

Ute Weber: Grundehrlich und schonungslos.

Ute Weber: Grundehrlich und schonungslos.

Ute Weber
– twittert unter @uteweber
– bloggt unter Utewebersblog
– E-Book „Unfug. Tiefe Gedanken, auch in seichten Gewässern
– Ute Weber bei Frohmann bei Facebook
Nachtrag: Utes schonungslosester Text ist auch online zu finden.

Udo Renner: Garantiert sinnfrei.

Udo Renner: Garantiert sinnfrei.

Udo Renner
– bloggt unter dummerang.wordpress.com
– twittert unter @dummerangblog

Peter Breuer: Temporeiche Texte

Peter Breuer: Temporeiche Texte

Peter Breuer
– twittert unter @peterbreuer
– bloggt unter peterbreuer.me
– Außerdem: Webseite, auf der man u.a. das Buch
– „Ein Satz sagt mehr als tausend Worte“ kaufen kann
Nachtrag: Peters Pipi-Text ist jetzt auch online.

Brenner und Eder: klein- und großkariert

Brenner und Eder: klein- und großkariert

Uli Eder und Wolfgang Brenner
Wer ist dir lieber?
Nichtsblog
Dia-Blog
Laubenpieper

Ein dickes Dankeschön an alle.

Ein Gedanke zu „Das Letz nas zum neunten Mal

  1. Pingback: Wenn ich’s schon selbst nicht geNOSSEN… « Kulturprodakschn Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.