Der Hinweis zum Podcast zum Roman zu Stuttgart 21

Der in Stuttgart lebende Exilwiener Heinrich Steinfest ist nicht nur passionierten Krimilesern bekannt. Ende Februar erschien sein neues Buch „Wo die Löwen weinen“, das sich mit der Auseinandersetzung um Stuttgart 21 beschäftigt. literaturcafe.de besucht in einer Podcastreihe, die derzeit montags und donnerstags erscheint, gemeinsam mit Heinrich Steinfest die Schauplätze des Romans. Wolfgang Tischer und Steinfest unterhalten sich dabei über Stuttgart21, Krimis, das Schreiben, Gott und die Welt. Reinhören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.