Ein Fall für Internet Jones

Heute vor 25 Jahren erfand Scott Fahlmann das Computer-Smiley (auch Emoticon genannt). Wie es dazu kam und wie schwierig es war, das Original-Posting wiederzufinden, schildert Fahlmann auf seiner Webseite.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Diana von uli. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

4 Gedanken zu „Ein Fall für Internet Jones

  1. Danke. Wenigstens drei Zeichen.
    Es gab ja mal die Initiative, als Blog-Kommentar lediglich einen Punkt abzugeben, nur um zu demonstrieren, dass man den Beitrag wenigstens gelesen hat. Dies soll dem Frust der Blogger entgegenwirken, bei denen zwar viel gelesen, aber wenig kommentiert wird.

  2. Hm, ich war verlockt, den alten Kinderreim „Punkt, Punkt, Komma, Strich…“ anzuführen, der ja in gewisser Weise den Ur-Smiley darstellt, aber ich wollte niemandem den Smiley-Jahrestag vermiesen. Darum nur die drei Zeichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.