Einsnull reicht

Der Wind kommt lahm von Lee. Mann greift sich an den Hut und wartet auf das Spiel. Jan senst schnell noch die Wiese, während Don sich erneut aufs Klo setzt.
Endlich beginnt das Spiel. Jan nimmt den Ball, ackert sich die Kehl‚ aus dem Leib und passt zu Don.
O Don! Koryphäe, du! Hau ihn rein!“, ruft er ihm hoffnungsfroh zu.
Nö, will ich nicht“, kommt’s zurück. „Bei der Hitzl sp…“ Ärgerlich bricht Don den Satz ab.
„Des kan doch net wohr sein“, schimpft Ur-Bayer Jan, „wos is denn los?“
„Wahrscheinlich guckt wieder kein Schwein,“ steigert Don sich ins Kreisliga-Dasein hinein, „wie mer des Ackerstück bearbeiten!“
„Mit Dir fohr i nochher auf dem Po doll Ski, wennst Dir koa Mühe gibst“, droht Jan, gibt aber gleich darauf Entwarnung, als er sieht, dass Dons Erzeugerin sich unter die Zuschauer mischt: „Ah, sa Moader kimmt!“
Jetzt zeigt Don seinen Schneid. Er öffnet den Hahn keck und Schluss ist’s mit dem Fried‘. Richtungsweisend metzelt er die Gegner um, gibt an Jan ab und – Frings! – saust die Pille ins Tor.
Und seine Freundin Hilde brannte lichterloh.

Spielbericht: Hildegard BorowskiNowotny (Also ehrlich: wie soll ich die hier unterbringen?)

8 Gedanken zu „Einsnull reicht

  1. uli (verschämt die Augen niederschlagend und gleichzeitig den Triumph genießend): „Danke, danke, danke! Übertreib mal nicht so maßlos. ‚Genie‘ hätte auch gereicht.“
    Und wie sieht’s jetzt mit Hilfestellung bzgl. Borowski und Nowoty aus?

  2. Als die ganze Sause dann vorbei war. Nach dem Fußball wieder gähnende Lebensleere einzog, da wurde Bo von englischen Journalisten interviewt:
    „Bo, row? Ski?“
    Bo stutzte. Verstand erst langsam, was er gefragt wurde. Zum Rudern hatte er keinen Bock. Auf Pisten schon gleich gar nicht.
    Ein lahmes „No! What Nie!“ entfuhr ihm. Gefolgt von einer kurz zum persönlichen Assistenten hingezischen: „Was heißt denn ,nie‘ auf Englisch?“

    Hmm. Na ja. So irgendwie halt.

  3. Super Spielvorbereitung, jetzt kann sogar ich mir die Namen merken! Und wie heißt der Trainer???

  4. @ wog: Borowski ist echt schwer, nöwar? Nowotny gilt als gelöst.
    @ Emma L.: Guggst Du nachher Fußball (in 1 Stunde etwa). Da sagt Beckmann zwischen zweimal Maradona (einmal auf, einmal hinter Sitz) kurz was zum Bundestrainer.

  5. Pingback: zitronengras.twoday.net

  6. Pingback: Citronengras » Blog Archiv » Heut Schland

  7. Pingback: Dia-Blog » Blog Archive » Tetanusimpfung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.