Kassenbon from hell

bonfromhell.jpgEs war ein höllisches Datum gestern. Höllisch auch das Remake des Gruselklassikers „Das Omen“, wo ich mich aus Angst vor den Rottweilern immer fast bepisst habe und mir diese Schlittschuhszene, wo einer einbricht und unter dem Eis rumschwimmt, noch nachhaltig im Hirn rumspukt. Der Film lief dann auch gestern an. Natürlich hat sich die Marketing-Abteilung das nicht entgehen lassen. Noch höllischer aber der nebenstehende Bon. Wie hoch sind die Chancen, dass das passiert? Die Kassiererin starrte mich mit blutunterlaufenen Augen an und schob mir mit einem diabolisch wissenden Lächeln das Wechselgeld in Form eines umgedrehten Kreuzes zu. Ich habe schreiend die Plus-Filiale in der Potsdamer Straße 53 verlassen.

Ein Gedanke zu „Kassenbon from hell

  1. Und dass die große Koalition tief in diese Machenschaften verstrickt ist, beweist allein der Umstand, dass auch die Mehrwertsteuererhöhung nichts an der Summe geändert hätte!

    Bleibt die Frage, was zum Teufel Du gestern abend Deiner Liebsten aus diesen Materialien zusammengebraut hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.