Kid-Cuts (48) – Der Schlehenfrosch

Wir gehen wandern. Papa zeigt Kind Schlehe.
„Kann man die essen?“, will Kind wissen.
„Da muss erst ein Frost drüber“, erklärt Mama, „sonst schmeckt das zu bitter.“
Kind nickt.
Ein paar Kilometer weiter wird das Kind abgefragt.
„Wie heißt der Strauch?“
„Schlehe“, weiß das Kind exakt.
Und fügt hinzu: „Aber da muss erst ein Frosch drüberhüpfen, sonst kann man es nicht essen.“

2 Gedanken zu „Kid-Cuts (48) – Der Schlehenfrosch

  1. Ob das jetzt gewinnt oder verliert, wenn man weiß, dass der Vater ein beinharter Schwabe ist, fällt mir schwer zu entscheiden. Ich glaube aber, die Geschichte gewinnt dadurch eher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.