Kid-Cuts (52) – neue Worte

Kind sitzt solange bilderbuchanschauend im Sessel, bis ein Fuß einschläft. Kind steht auf und rennt um den Tisch.
Ich: „Was machst du da?“
Kind: „Fuß ausschläfern.“

Ein Gedanke zu „Kid-Cuts (52) – neue Worte

  1. Kind sagt spontan, was es meint – …, einfach schönes Wort. Und so treffend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.