Knuddel-Bold

KnuddelschildEinen typoschafischen Leckerbissen gibt es jetzt bei Knuddel zu bewundern. Das sympathische Kuschelschaf (5) hat sich ein Schäferstündchen Zeit genommen und echt schafe Linien gezeichnet. Wer Wolle, könne sich den selbst gepfoteten Zeichensatz (Anwendungsbeispiel rechts) sogar herunterlammen, heißt es in einer Stallmitteilung. Allerdings mit Einschränkungen: „Erpresserbriefe und anderer Unfug sind tabu“, bemährkt es dazu. Merinfos? Herdemit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.