Kreuzwortdeppen

Im Rahmen meiner Tätigkeit bin ich ja auch für die Kreuzworträtsel zuständig. Waschkörbeweise flattern da nach Erscheinen die Antworten herein. Nicht immer sind alle richtig. Und weil ich jede Karte in die Hand nehme, komme ich natürlich auch den Falschantwortern auf die Spur. Das ist manchmal sehr lustig. Im Frühjahr suchten wir etwa den ACKERGAUL, gekommen sind Sachen wie: AGKERGAUL, ACUERGAUL, ACKERBAU, ALTERGAUL, ACKEGAUL und AGGERGAUL. Auch die PIKIERKISTE sorgte für Verwirrung: Von der BIKIERKISTE bis zur PIKIERTASTE war alles dabei. Am schönsten aber ist es, wenn auf das gesuchte Wort PAPPNASE so etwas kommt wie STUTTGART. Das Highlight der Kollegin war mal EOSEASL als Antwort auf irgendwas. Man weiß das nicht mehr. Am 6. Juni kommt das neue Heft. Ich freue mich jetzt schon drauf. Wir suchen nämlich den SCHLENZER.

3 Gedanken zu „Kreuzwortdeppen

  1. Ich habe mir gerade in die Hose gemacht.

    Abgesehen davon bin ich hochneidisch. Da unsere Rätsel keine Lösung haben, entgeht mir der geschilderte Genuss leider.

    Übrigens empfinde ich PIKIERKISTE als eher schwieriges Lösungswort. Nicht jeder Rätsler hat auch den grünen Daumen. Oder arbeitest Du nebenbei beim Gartenbau Report?

  2. Pingback: Dia-Blog » Blog Archive » Kreuzwortdeppen (2)

  3. Pingback: Dia-Blog » Blog Archive » Kreuzwortdeppen (4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.