Liebe Frau Merkel,

ich hätte da mal eine Idee. Könnte der Wolle Schäuble, sobald der Zugriff auf alle Computer in Deutschland funzt, nicht dafür sorgen, dass die ganzen Spam-E-Mails zum Franzl Jung weitergeleitet werden? Dem seine Bundeswehr kennt sich mit der Entsorgung von blöden Daten doch aus …

Ein Gedanke zu „Liebe Frau Merkel,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.