Marshal-Plan

Endlich. Zwar werden seit einiger Zeit verstärkt Sky-Marshals eingesetzt, die die Passagiere vor der zunehmenden terroristischen Gefahr schützen. Aber erst die Kofferbomben von neulich haben uns gezeigt, dass neben den dringend erforderlichen Rail-Marshals auch weitere Kämpfer gegen den Terror benötigt werden, auch wenn das viele Miesmacher nicht wahrhaben wollen. Gott sei Dank gibt es noch Männer in Deutschland, die weiterdenken. Das gewöhnlich gut unterrichtete Nachrichtenmagazin Schandmännchen meldet dazu Erfreuliches:

Netmarshals bei www.schandmaennchen.de

Nachtrag: Es gibt einfach nichts, was sich nicht toppen lässt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Diana von uli. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.