Rätselhaft

Liebe Arbeitslose, Beamtinnen und Beamte, digitale Bohèmiens, Exterroristen, Hausfrauen und -männer, Hotelerbinnen, Kranke, Lehrer und Lehrerinnen, Milliardärinnen und Millionäre, Pensionäre und Pensionärinnen, Privatiers, Promis, Rentnerinnen und Rentner, Sozialschmarotzer, Studierende, Verwaltungsangestellte oder wer sonst noch im Ruch steht, zuviel Zeit zu haben: Die Insel ruft.

PS: Vorsicht, Suchtgefahr!

3 Gedanken zu „Rätselhaft

  1. Du hast in Deiner Aufzählung die taubenvergrämer vergessen: Ich habe viel Zeit und bin dem Rätsel soeben verfallen. Wie soll ich jetzt je wieder an meinem Blog weiterschreiben? Einerseits: Danke für den Tipp. Aber auch Eva hat sich einst für den Apfel erst mal bedankt. Der Rest ist Legende.

  2. Tut mir leid – sowohl fürs Vergessen wie für den Tipp. Wenn das dazu führt, dass du nicht mehr weiterschreibst, dann ziehe ich ihn hiermit wieder zurück und bespreche dich mit einem Vergesszauber.
    Falls das nichts hilft und sowieso schon alles egal ist, weil die Tauben die Macht übernommen haben, stürze ich dich mit einem weiteren Link ins endgültige Verderben. Byebye!

  3. second life ließ mich noch kalt – aber diese Rätsel haben mich aus der Realität gesaugt. hab mich da eh nicht wohl gefühlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.