Wegweiser durchs Web 2.0

Markus Trapp und Anne Christensen von der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg haben im Blog des „Stabi“ die Möglichkeiten des Web 2.0 in einer kleinen Serie zusammengefasst. Sie besteht aus folgenden Teilen:

  1. RSS-Feeds
  2. Technorati
  3. Lesezeichen online
  4. Podcasts
  5. Musik suchen, finden, hören
  6. Bilder im Netz
  7. Video-Portale
  8. Literaturverwaltung
  9. Wikipedia
  10. Die Übersicht behalten

Auch wenn manches logischerweise durch die Bibliothekarsbrille gesehen wird, ist die Serie vor allem für Neulinge im Thema geeignet, weil die einzelnen Punkte kurz und knapp angerissen werden und weiterführende Links zuhauf zu finden sind. Geplant ist außerdem, alle Folgen in einer PDF-Datei zusammenzufassen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Diana von uli. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Ein Gedanke zu „Wegweiser durchs Web 2.0

  1. Pingback: Wer oder was ist schon Web 2.0? « Uni-Welt 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.