Youtaube

Als einziger Leser des unglaublichen Taubenvergrämerblogs halte ich es für meine Chronistenpflicht, darauf hinzuweisen, dass diesem nun mit youtaube.net erstmals ein ernstzunehmendes Blog entgegentritt (wenngleich mit tastaturellen Anfangsschwierigkeiten). Auch der Angegriffene hat dies prompt bemerkt und schießt nun mit all seinen bescheidenen Möglichkeiten zurück. Wir bleiben dran und melden uns – sofern die Kampfhandlungen dies zulassen – direkt von der Front.

8 Gedanken zu „Youtaube

  1. Bescheidene Möglichkeiten??? Ich geb` Dir gleich mal „bescheidene Möglichkeiten“, Du Lümmel, Du. Geb ich Dir. Möglichkeiten. Bescheidene. Pah! Und wog ist auch doof.

  2. Was um Gottes Willen hat das wieder mit mir zu tun? Ich verbiete mir das. Schließlich bist du kein Wogvergrämer, sondern ein Taubenvergrämer. Wenn auch ein lausiger. Das muss natürlich noch dazu gesagt werden.

  3. Es ist doch kein Geheimnis, das wog uli ist. und uli wog. Und wli uog. Und guw oli. und alle sind doof, doof, doof

  4. dafür gefallen mir aber wogs filmkritiken immer ganz gut. Was ich nie zugeben würde, weil mir das zu doof ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.