Herr Troppelmann

Gestern nachmittag klingelte das Telefon und es entspann sich folgender Dialog, den ich gleich anschließend per Gedächtnis protokollierte:

Herr Troppelmann: Troppelmann hier.

Herr Troppelmann hat eine mitteljunge Stimme und spricht akzentfrei. Ich stelle ihn mir als 28 Jahre alten Studenten vor (werden die heute überhaupt noch so alt?).

Ich: Ja?

D: Ich rufe wegen der Mülltrennung an.

Herr Troppelmann macht eine Pause. Eigentlich dachte ich, dass jetzt noch was kommt. Vielleicht „Ich arbeite bei der Müllabfuhr.“ oder „Ich mache eine Umfrage.“ oder ähnliches. Da er nichts dergleichen sagt, hake ich nach:

Ich: Ja?

Herr Troppelmann: Ich schau da schon mal rein, ob alles getrennt ist.

Er sagt dies auf fröhliche Art, pausiert dann aber wieder, so dass ich nicht recht weiß, was ich nun sagen soll. Ich wechsele die Taktik.

Ich: Ok. Und wen wollen sie sprechen?

Herr Troppelmann: Ja, es ist wegen der Mülltrennung.

[Pause]

Ich habe mittlerweile zwei Verdachts Verdächte Mutmaßungen:
Entweder ein Bekannter will mich veräppeln. Aber ich kriege die Stimme keinem Gesicht zugeordnet. Nein, ich kenne Herrn Troppelmann nicht. Auch nicht unter anderem Namen.
Oder ein psychopathischer Mülltrenner terrorisiert die mülltrennunwillige Nachbarschaft und wird eines Nachts mit seiner Kettensäge durch unsere Haustür brechen (wo doch ein Schraubenzieherchen genügen täte). Aber wir sind super Mülltrenner. Gelber Sack, eigener Biomüll im Garten, minimaler Restmüll, Altpapier pünktlich zur Sammlung vor der Haustür, Glas brav in den Glascontainer, nach weiß, braun und grün getrennt, Holz, Metall, Elektromüll im Schuppen bis zur Abfuhr fein säuberlich zusammengestellt. Wir sind reinen Gewissens.

Ich: Ja?

Herr Troppelmann: Ich finde das nicht gut, wenn da Briefe drin sind. Das finde ich nicht gut.

[Pause]

Ich habe nicht vor, mich zu rechtfertigen. Erstens werfe ich keine Briefe in dafür nicht zuständige Müllgefäße und zweitens geht das den Herrn Troppelmann einen feuchten Kehricht an. Ich versuche es mit einer Verhörtaktik, die ich aus dem Tatort kenne: Das Gegenüber muss sich in Widersprüche verwickeln. Daher frage ich nochmal nach.

Ich: Hm. Und wie war noch mal ihr Name?

Herr Troppelmann: Troppelmann.

Ich: Und Sie rufen an wegen?

Herr Troppelmann: Wegen der Mülltrennung.

Ich: Aha.

Herr Troppelmann: Ja.

[Pause.]

In mir keimt ein neuer, dritter Verdacht auf.

Ich: Und das kommt jetzt im Radio?

[Pause.]

Ich: Herr Troppelmann?

[Pause.]

Ich: Sind Sie noch da, Herr Troppelmann?

Herr Troppelmann legt auf.

Dass Herr Troppelmann eigentlich Tropelmann heißt, man seine Stimme im Internet kaufen und sich damit ein lustiges Späßchen mit seinen Mitbürgern erlauben kann, wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Ich schließe mich allerdings vollumfänglich der Analyse von Mind the Crap [Originalbeitrag verschwunden] an, die Herrn Tropelmann schon vor eineinhalb Jahren folgendes T-Shirt widmeten:

280

Nachtrag vom 19.11.2010
Da immer wieder Leute auf der Suche nach Herrn Troppelmann (oder Tropelmann) hierherfinden, könnten wir natürlich die Webadresse des Internetdienstes veröffentlichen, der für diesen „Spaß“ verantwortlich ist. Man findet sie ohnehin schnell im Netz. Wir wollen diesen pubertären Müll aber nicht unterstützen und löschen daher entsprechende Hinweise auch aus den Kommentaren.

68 Gedanken zu „Herr Troppelmann

  1. Wir hatten heute (16.02.10) am frühen nachmittag exact den gleichen anruf und hegten ähnliche vermutungen. leider ließ sich truppelmann nicht in ein längeres gespräch verwicken, was wir sehr schade fanden, da der bisherige verlauf des telefonates doch sehr lustig (zumindest für uns) war

  2. Hatten eben gerade auch einen Anruf von dem netten Kerl.
    Ich muss sagen, da lobe ich mir doch die klassischen Telefonscherze, wo die Antworten zu mindest zur Frage passen.

    Nach seiner Einleitung, mit er sehe es als seine Bürgerpflicht, den Müll anderer Leute zu durchwühlen, und einer mir unbekannten Din-A-5 Landesverordnung über Mülltrennung, hielt ich es für durchaus realistisch, dass einer aus meiner versnopten Nachbarschaft es für richtig fand, den Müll seiner Nachbarschaft zu durchsuchen. Obwohl ich mir sicher war, dass es keine solche Verordnung gab ließ ich mich erstmal auf sein Gerede ein, was mich zusehend belustige. Doch nach 54s war der Spaß leider nach folgendem Dialog vorbei:

    Tro.: Sie haben Sachen in der grauen Tonne, die in die gelbe Tonne gehören.
    Ich: Wie sind sie denn zu unseren Mülltonnen gelangt ohne einzubrechen? (Die Tonnen sind so gelagert, dass man erstmal nen Schloss knacken muss oder über einen Zaun steigen) Sie wissen schon, dass sie sich damit strafbar machen.
    (Zusammenhang???)
    Tro.: Auch ihre Briefe gehören in die andere Tonne.
    Ich: Das kann sein. In welche gehören sie denn?
    (Interessiert mich echt? Bin mir nie sicher, ob man das Plastikfenster und die Papierhülle trennen sollte bei Briefumschlägen)
    Darauf geht Herr Troppelmann erstmal gar nicht ein und beginnt mit „Die Kanzlerin sagt, wenn jeder seinen Müll ordnungsgemäß trennt, bräuchten wir keine Mülltonnen.“
    Auf meine Entgegnung, dass der Müll ja trotzdem irgendwo hin muss und es egal sei ob er nun in der grauen oder gelben Tonne sei, war langes Schweigen in dem ich der Stimme erläuterte, dass 100l getrennter Müll genauso viel Müll wie 100l ungetrennter sind, hörte der Spaß leider schon auf und er legte auf.

    Ich hätte es noch lustig gefunden, wenn da Kinder ihre Antworten selbst variieren würden und selbst kreativ gewesen wären, weil die Idee ist ja nicht schlecht, aber so ist das nur doof, und zeigt die Verblödung von Kindern, dass sie sich selbst nicht mal einen lustigen Dialog ausdenken können. Aber als Angerufener, der zwangsläufig schnell hinter die Masche kommt, ist es durchaus amüsant.

  3. heute am 22.04.10 um 16.40 uhr hatte ich auch solch einen anruf.
    eine recht monotone stimme und älter als 28 jahre.
    hier troppelmann…..
    ich: weswegen rufen sie mich an ?
    troppelmann: es geht um ihren müll !
    er niest und ich sage auch noch „Gesundheit“ !!!!!!
    ich bin bauftragt hin und wieder in den mülltonnen der bürger zu schauen und habe festgestellt, das sie nicht ordnungsgemäß trennen.
    ich: kleiner scherzkeks ! hier werde ich doch veräppelt !
    lange pause von troppelmann dann die antwort von
    troppelmann: nein !
    ich : ach hören sie auf, das ist doch ein scherz!

    ich denke nach, und mir kommt zwangsläufig der gedanke, das es stimmen könnte, denn unsere mülltonen sind für alle zugänglich, zumal ich vor 2 tagen ein gespräch mit unserem müllmann hatte, weil unsere nachbarn in der strasse, lieber gegenüber bei uns ihren müll abliefern, als ums halbe haus zu laufen…..
    ich fühle mich beobachtet und gestört….den unsere nachbarschaft ist ziemlich verrückt und gestört.
    aber nach nicht ganz 1 minute legt der angebliche herr troppelmann ohne weiteren kommentar auf.
    unser privatleben ist mir heilig und ich rufe bei der polizei, bei der stadt und deren müllabfuhr an, bevor ich auf den gedanken komme, das www zu durchsuchen.
    kann ich beruhigt sein , das dies nicht mehr passiert ?
    wunderte mich auch , woher der sogenannte herr troppelmann unsere telefonnummer hat.
    freue mich über weitere kommentare von dem netten troppelmann !!!!

  4. Auch bei uns rief dieser ominöse Troppelmann an. Heute abend, kurz nach halb 9.

    Ich war danach ewig auf 180 und durch meine Unruhe wurde auch mein Baby unruhig (lies sich Stundenlang danch nicht beruhigen)!

    Eigentlich hatte ich vor morgen bei der Stadt Erkundigungen einzuholen und evtl eine Anzeige gegen Unbekannt zu machen.
    Denn das wär ja dann Hausfriedensbruch wenn sich jemand einfach an unseren Mülltonnen auf unserem Grundstück zu schaffen macht.

    Na, gut das ich die Suchmaschine bemüht habe… jetzt bin ich ruhiger!
    Aber Gnade dem, der dahintersteckt und unsere Nummer angegeben hat… lach… der bekommt beim nächsten Grillabend nur trocken Brot und ein Glas Wasser

  5. Ufffffff… jetzt bin ich aber beruhigt !

    14.06.2010 21.00 Uhr > Troppelmann.. ich rufe wegen ihres Mülls an…

    usw…

    ich war auf 100 !

    Habe ihm gedroht ihn das nächstemal persönlich in die Tonne zu
    stecken !

    Nun habe ich versucht Herrn“Trottelmann“ im www zu finden , tja und nun bin ich hier… wehe dem, der mir den Kerl geschickt hat !!!

    LOLOL.. eigentlich muß ich nun über mich selber lachen !!

  6. Herr Troppelmann hat auch bei mir angerufen, ich wusste gleich das mich einer verarschen will weil an unserer Mülltonne garkeiner reingucken kann weil die eingeschlossen ist…. auf privatgrundstück

    hmm naja mal sehen da fällt mir doch ein wer das gewesen sein könnte

  7. hm bei meiner freundin hat eine sonja schmitt angerufen, und nach mir verlangt, ich so ka wer das ist, dann als ich ran ging war der penner dran, weiß wer wo der wohnt, will mir mal sein Auto/Bremskabel anschauen, die dürfen nicht so fest anliegen und die Bremsflüssigkeit ist umweltschädlich, will ich ihm mal ablassen….

  8. Soeben mussste ich mir diesen Dialog auch anhörgen – auf dem AB. Ich traute auch meinen Ohren nicht. Zum Glück habe ich diese Seite gefunden und weiß Bescheid.

  9. Soeben auch gerade einen Anruf von Herrn Troppelmann (7. August 18.15 Uhr). Er fing mit dem gleichen Quatsch wie bei allen anderen an bemerkte, dass die Bundeskanzlerin dies wohl auch gut finde, musste dann niessen. Ich wünschte ihm noch Gesundheit und dann legte er auf.
    Da sieht man mal das man eine Flatrate wohl auch missbrauchen kann. Quatschkopf und Zeitdieb.

  10. Am 12.08.2010 um 11.20 Uhr

    hatte ich auch einen Anruf von Herrn Troppelmann auf dem AB. Ich habe mich richtig erstmal erschreckt. Aber mir kam es schon komisch vor, das er sich am Anfang wiederholt hat und nervös zu sein schien.
    Erst als ich meinem Freund den AB vorgespielt habe, kam er auf den Gedanken, das einer uns bestimmt veräppeln wollte. Und siehe da … wie hier die Seite auch beweist, stimmt es. Puhhh bin ich erleichtert und habe mich hier köstlich amüsiert.

  11. Hallo,

    ich bin über Herr Google auf diesen Blog gestossen. Ich hatte soeben auch das Vergnügen mit dem Herrn Trottelmann (so hab ich den Namen anfangs verstanden *g*), der wegen DIE Mülltrennung anruft, und dass er ab und an mal in die Tonnen guckt um zu sehen ob die Leute ihren Müll nach Din A 5 Norm trennen.

    Ja klar… ich hab mit einem „Danke, keine Zeit“ aufgelegt, weils mir zu blöd war, DENN:

    wir wohnen in Luxemburg, und unsere Nummer steht in keinem Telefonbuch. woher kommt der an unsere Nummer???
    Und wenn hier jemand wegen Müll anruft, spricht der eher französisch als Deutsch (hätt ich gewusst, dass es ne Verarsche ist, hätt ich gleich auf französisch geantwortet :-P ), und zweitens haben wir hier gar keine so strenge Mülltrennung wie die Deutschen. Tja, dumm gelaufen für ihn :-)

  12. Hallo,

    auch ich durfte Herr Troppelmann soeben kennenlernen:-). Es ging natürlich um die Mülltrennung. Ein paar Mal wurden wir aufgrund seiner Niesattacke leider unterbrochen. Hier konnte er leicht an die Telefonnr. kommen da er in einem Bestattungsunternehmen anrief. Hmmm… naja wenn er meint. Mich würde mal interessieren ob der gute Mann langeweile hat oder ob er einfach einen Stich hat.
    Jedenfalls musste ich am Ende echt über mich selbst lachen:-))

  13. Soeben bekam ich einen Anruf von anonymer nummer.
    Herr Troppelmann am anderen ende der leitung.
    Es ginge um meinen Müll, das ich nicht ordnungsgemäß nach Din A 5 trennung in gelb und grau trenne.
    Hab ich ihm gesagt das ich keine gelben Tonnen besitze und er sich doch deswegen bitte um meinen Vermieter wenden soll.
    Er war ganz entsetzt das ich keine gelben Tonnen besitze.
    Auf die Frage wo er denn wüsste wo ich wohne antwortete er mir mit einem nein.
    Dann war das gespräch auch so ziemlich bald beendet.

  14. Genau das ist mir eben passiert
    ich habe ihm allerdings gesagt das meine eltern nicht da wären.
    Er hat zwischen durch immer wieder gehustet und geniest und lange pausen gemacht ..

  15. Herr Tröppelmann war just hier, also am Telefon. Nette Stimme, aber leider ließ es sich nicht in ein Gespräch verwickeln. Ich wollte doch so gerne wissen, was er denn in meinem Müll gefunden hätte, dann hätten wir doch darüber diskutieren können, ob das nun da oder dort entsorgt werden müsste. Schade ;)

  16. so, und auch mich rief er grad auf der arbeit an….
    machte ewig lange pausen, ließ sich auch bei mir nich in ein gespräch verwickeln, also seit einer ewigkeit schon die selbe masche!!! :-)
    hab aber schön gelacht!!!
    schade, dass die nummer unterdrückt war!

  17. Hallo, als ich heute nach längerer Reise zurückkam, hatte ich eine lange Moralpredigt von Herrn Troppelmann auf meinem AB. Da ich verreist war, konnte ich ja schlecht Müll entsorgt haben. Glücklicherweise ist meine Freundin Lehrerin an einer Schule für „benachteiligte Jugendliche“ und kennt sich mit solchen dummen Scherzen aus. Blöd nur, wenn man seinen Nachbarn zutraut, im Müll zu schnüffeln.

  18. Heute hat dieser gewisse Herr Troppelmann auch bei uns „angerufen“ von wegen Mülltrennung und Briefe und blaa… Hab dann mal gegooglet, weil ich geglaubt hab nach dem abrupt Beenden des Telefonats, der Typ sei von den Essener Entsorgungsbetrieben. Bin dann beim weiteren googlen auf diese Seite gestolpert [Link gedingst, s.o.] Unser Herr Toppelmann kommt vom Band und is ne SEHR schlechte und vor allem geschmacklose Telefonverarsche -.-

  19. Witzig, gestern abend hat dieser Herr Troppelmann auch bei uns angerufen, von wegen Mülltrennung

    Da ich jedoch leider dabei war, die Joghurtbecher und Eierschalen zu spülen, hatte ich keine richtige Zeit mit ihm zu sprechen.

    Ich fand – wie einer meiner Vorkommentierer hier – das Gespräch wirklich witzig, aber Herr Troppelmann war nicht aufzuhalten und legte auf … ;-)

    Schade.

  20. Tja heute war es bei uns so weit… Auf der Mailbox meines Vaters war eine subtile Nachricht zu hören (Festnetz und Handy hat er in einem Telefon)
    Als er seine Mailbox also abhörte, war er regelrecht verdattert und verärgert. Weniger verärgert wegen eines komischen Typen, der scheinbar nichts besseres zu tun hat, als anderer Leute Mülltonnen zu durchwühlen, als verärgert über seine Tochter, die ja scheinbar seine Nummer weitergegeben hatte…
    Die Anschuldigungen vehement abweisend war auch ich recht verblüfft über den Anruf und dachte im ersten Moment nur: WTF? Mir kamen jedoch die Pausen zwischendurch ziemlich verdächtig vor und da ich gerade eh am pc saß dachte ich, google doch einfach mal ob andere den amüsanten Spinner auch kennen. Treffer kamen sofort und ich stieß somit auf diese Seite…
    Schade, dass das Gespräch nicht richtig angenommen werden konnte, dass wäre echt der Brüller gewesen…
    Schade, schade, schade… :)
    Vielleicht sagt er nochmal Bescheid, wenn er die erneute Kontrolle hinter sich hat :P
    Mal gucken ob ich es schaffe unseren Müll nach DIN A5-Norm zu trennen :D

    Wenn das unsere piekfeinen Nachbarn wüssten XD

  21. hahahahah heute am 16.11.2010
    klingelte das Telefon um 20.18 und dann meldete sich jemand mit tropelmann und dachte mir nur was zum teufel ?
    hahahah wer ist dieser herr troppelmann ?

  22. heut waren wir dran, erst war ich sauer, aber dann hab ich mal Herr Google gefragt und bin hier gelandet.
    Hätt ich mir ja gleich denken können, daß mich jemand veräppelt, unsere Tel.nummer steht nämlich nicht im Tel.buch.

  23. Also bei mir hat der komische angeblich lustige Typ grade angerufen :/
    Ich war ziemlich perplex bis ich fand, dass der zu …naja geistig umnachtet dahergeredet hat und immer nur seinen Namen wiederholte.

    Ich dachte erst das wär n Verrückter aus der Nachbarschaft, doch nach kurzem Googeln und dem Fund dieser Seite war ich nurnoch genervt, dass sich meine ach so witzigen Schulkameraden einen „Scherz“ erlaubt haben.
    Ich finde das wirklich kindisch

  24. Mich hat der Kerl eben auch angerufen. Frechheit. Ich hörte nur Mülltrennung und legte auf. Meine Nr. ist auch nirgends registriert. Hab jedoch seine Rufnummer aufn Display gehabt: 030/7478####. [Nr. unkenntlich gemacht, uli]
    ;o)

  25. Ich hatte eben, kurz nach 20 Uhr AUF HEILIGABEND das Vergnügen mit dem Typ. Ich dachte, der hat einen an der Meise….
    Hab ihm gesagt, er soll Müll kontrollieren, wann und wo er will, aber bitte nicht auf Heiligabend !!!!! Er hat dann auch aufgelegt. Da ich zuerst an einen Radioscherz dachte, hab ich im I-Net gesucht und bin hier gelandet….. lach.

  26. Tja, nun war ich an der Reihe. Um 18:30 rief der Vogel bei mir an.
    Ich habe ihn für sein tolles Hobby gelobt und ihn gefragt ob nicht evtl. auch meine Sch…. auf Schadstoffe kontrollieren möchte.

    Erst hatte ich auch an einen Scherz eines Freundes gedacht, aber man outet sich ja irgendwann. Troppelmann wird demnächst also wieder meine Tonnen kontrollieren :-)

  27. Gestern war ich mal dran. Das selbe. Bei mir hat er auch genießt. Gleich 2x. Denke das kommt vom Müll durchstöbern *kicher*. Da kann man sich schon mal ne erkältung holen.
    Was mir allerdings komisch vorkam: Ich habe eine Geheimnummer und die haben nur gute Freunde von mir und na vielleicht einige nicht mehr so gute Freunde oder mein verkorkster Bruder. Dachte eher der hat mir jemand geschickt um Psychoterror zu machen. Auf alle Fälle muß das jemand sein der durch einen Bekannten die Nummer bekommt. Wollte mich auch noch nett mit Ihm unterhalten und fragte wen er doch eingentlich sprechen will. Dann kam wieder ja Troppelmann. Ja wen wollen sie denn genau sprechen? Ja Troppelmann … *kopfschüttel*. Irgendwie wusste der auch nicht genau wen er sprechen will. Vielleicht ruft der ja auch einfach zufällig irgendwelche Nummern an. Das würde das dann erklären, woher er meine Nummer hatte.

    Naja der Troppelmann tut mir leid. Dem muß so langweilig sein, das er schon fremde Leute anrufen muß, um wenigstens mal mit irgend jemanden reden zu können.

    Also Grüße an den Troppelmann, wie wärs mal mit der Freundin oder legen dir doch nen Hund zu ;-)))

  28. Grad hat Troppelmann auch bei mir angerufen.
    Zum Glück steht ja alles im Netz über die Scherzanrufe.

  29. Heute hat es mich erwischt. War genau das passende Thema für mich da ich immer meinen Müll sorgfältig trenne und meinen Mann auch schon immer korrigiere…
    Weil war der Anruf auch nicht von dauer, aber Lustig! ;)

  30. Heute hat es mich erwischt. War genau das passende Thema für mich da ich immer meinen Müll sorgfältig trenne und meinen Mann auch schon immer korrigiere…
    Weil war der Anruf auch nicht von dauer, aber Lustig! ;)

  31. Bei mir rief der eben auch an. Erst wollte ich gar nicht ans Telefon, weil die Nummer nicht angezeigt war, und schon viertel vor neun, aber er sprach nicht auf den AB (da war nur die Computerstimme der Telekom: „Möchten Sie telefonieren? Dann legen Sie kurz auf…“ Kurz drauf klingelte es wieder. Also hab ich doch abgenommen.
    Der sprach so langsam, ich dachte, der ist bekifft oder betrunken. „Jaa,… hier ist Troppelmann..ich rufe an wegen die(!) Mülltrennung…
    Weiter ließ ich ihn gar nicht. Möchte aber wissen, woher er die Nummer hat, die kennt nämlich kaum jemand.

  32. Lustig, bin jetzt echt beruhigt, denn auch mich hat Herr Troppelmann heute auf meine Mülltrennung hin angerufen :) Hat auch nicht recht geantwortet der Gute. Habe es erst als ein normales Verwählen abgetan, als er sich meldete mit „Troppelmann, es geht um Mülltrennung“. Habe noch geantwortet , das er bei mir falsch sei und sich wohl verwählt hätte. Laaange Pause und dann kam er mir mit Gelber Sack und der Bundeskanzlerin. Aber auf meine Fragen waren nur laange Pausen und schließlich einfaches Auflegen. Dachte erst an einen Scherz, dann an einen Nachbarn.Habe erst einmal einige andere hier aus der Nachbarschaft gefragt, ob Sie so jemanden hier im Dorf kennen ( da kennt ja eigentlich jeder jeden ;-) ), aber so jemanden kannte keiner. Tja, und dann kam ich auf den Gedanken mal hier zu gucken….und habe nochmal genauso viel Gelacht, wie nach und bei dem Anruf!!!

  33. Hatte eben (02.02.11 um 21.10uhr)
    den haargenau selben anruf..lol
    Also ist das jemand der auf knöpfen drückt und dann kommen da vorgesprochene sätze oder wie??

  34. Mich hat er auch angerufen (04.02.11, 19:50 Uhr), ich habe aber Kropelmann verstanden, deshalb hat es etwas gedauert, bis ich diese Seite gefunden hatte. Woher wer auch immer aber die Nummer hatte, wüsste ich doch gerne, ich stehe nicht im Telefonbuch.
    Komisch kam mir vor, dass er sich von Zwischenfragen nicht unterbrechen ließ und seinen Text unbeirrt weitergesprochen hat, aber es gibt solche Leute… Ich habe gleich gefragt, ob es ein Witz sein soll, er ist bei mir nur bis zum Paragraphen X gekommen, dann habe ich ihm gesagt, dass ich jetzt auflege und das auch getan.
    Gut, dass ich den Anruf jetzt zuordnen kann, ich möchte nicht irgendwann vor jemandem stehen, der meinen Müll durchwühlt, also danke für die Aufklärung.

  35. Wir hatten gestern abend das Vergnügen. Eine Frau Sonja irgendwie wollte meinen Lebensgefährten sprechen, komisch nur er kannte keine Sonja.
    Wir haben dann an einen Scherz gedacht, da der Herr Troppelmann nicht auf direkte Fragen geantwortet hat sondern es vorzog aufzulegen.
    Ich hab schon jemanden im Verdacht, der kann sich dann was anhören. Bis dann Claus. :)

  36. Meine Nachbarin erhielt diesen Anruf von diesem Trottel heute auch. Zusammen hörten wir uns den AB an. Neben der Tatsache das ihre Telefonnummer noch nicht mal im Telefonbuch steht beunruhigte uns besonders die Idee einen solchen Irren in der Nachbarschaft zu haben der nichts besseres zu tun hat als durch andere Leute Müll zu forsten. Unser Vermieter wollte schon ein Schloss an die Tonnen anbringen bevor meine kurze Suche im Internet diesen Unsinn dann aufklärte.

  37. Hallo Leute, schön, dass ich diesen blog gefunden habe, habe es mir fast gedacht, dass es so eine Seite gibt. Das kleine Arschloch hat heute bei uns angerufen. Habe aber sofort den Braten gebrochen als er von einer gelben Tonne sprach und einmal heftig niesen musste (hat eigentlich nur noch ein Rülpser gehfehlt!). Ich habe den Lautsprecher angemacht und nur noch gelacht. Dass war wohl von seiner Seite aus so nicht geplant?!?!. Aufeinmal hörte ich nur noch tututututut. Ich habe sämtliche Bekannte und Freunde informiert und den blog versandt. Für den nächsten Spass!!!!!!!!!!!!!!!

  38. der verflixste hundekopf tropelmann rief heute auch bei mir an.
    er faselte was von mülltrennung aber ich hab mir schon gedacht das der nicht alle tassen im schrank hat. und legte sofort wieder auf.

  39. Heute Abend auch ein Anruf in Mannheim. Bereits zum zweiten mal, denn vor etwa einem Jahr hat er schon mal angerufen. Ich bin stinksauer und werde in jedem Fall eine Anzeige stellen. Ist ja nicht zu fassen.

  40. Wir hatten heute auf dem Anrufbeantworter die gleiche Meldung. Der Vollidiot musst ca. 26 mal niesen – entschuldigte sich dafür und faselte irgendwas von Mülltrennung. Kaum zu glauben, dass wir auch noch einen zweiten Anruf am selben Tag erhalten haben. Am besten gleich auflegen!!!!

  41. Hatte soeben, vor ca. einer viertel Stunde auch mal das große Vergnügen, mit unserem geehrten Herr Troppelmann zu sprechen.
    Ich wusste schon, dass es ein Fake von folgender Seite ist: ##### (Tschuldigung, falls das hier verboten ist). [Kein Problem, ich hab’s ja geixt, uli]
    Ich antwortete deshalb ganz gemütlich, mit „Aha“, „Jo“ und Sonstigem. Seine nicht wirklich zusammen passenden Antworten ignorierte ich teilweise, sodass eine Stille aufkam. Diese wurde dann aber durch eine weitere unlogische Aussage von Herr Spatzenhirn unterbrochen. „DIN-A 5 Norm“. Nachdem es mir endlich gelang mein Lachen zu unterdrücken redete ich mit ihm, als hätte ich null Ahnung von Mülltrennung und dergleichen. Ich glaubte ihm die Sache mit dem DIN-A 5, wusste natürlich nicht, in welche Tonne Briefe gehören, und meine Nachbarn waren genau so schlimm…. Auf die Frage „Möchten sie keine saubere Umwelt für unsere Kinder?“ antwortete ich (nach weiterer Unterdrückung eines Lachkrampfes) mit: „Ich bin ja noch selbst ein Kind, also denke ich mal: Ja…“. Plötzlich unterbrach Tropelmann unser freundliches Gespräch mit, ich guck die Tage nochmal vorbei und legte auf.
    Ich sag mal: Unauffälliger gehts wohl nicht, oder?“
    Unlogische Aussagen, falsche Zusammenhänge.. .Tjaja, unser Herr Trottelmann ist schon ’ne Nummer für sich.

    Danke Marcophono! (Ironie -_-)

  42. ich hab auch schon einen Anruf von dem bekommen,aber was ich mich frage woher er meinen vollständigen Namen & die Telefonnmmer hatte?Ich stehe weder im Telefonbuch oder sonst wo.Kann mir irgendjemand verrraten woher er meinen Namen hat?Wurde bei euch auch der Name gesagt?

  43. heute früh (SONNTAG, 10.04.2011) hat der liebe herr troppelmann auch bei meiner mum angerufen :D die danach voll des schlechte gewissen wegen der mülltrennung hatte ;) dann hab ich mal gegoogelt und dann war sie aber sowas von erleichtert :D wir haben uns nur schlapp gelacht :D

  44. Bei mir rief heute ein Herr Troppelmann an und wollte, dass ich eine Band aufnehme zum übernachten, welche hier bei einem Straßenfest – von dem ich nichts weiß – mit macht. Ob ich wisse, wen meine Nachbarn aufgenommen hätten? nein war meine Antwort und interessiert mich auch nicht. Dann sagte er noch, dass sie manche Nachbarn auf Gut Glück anrufen und manche würden empfohlen – danach hat er aufgelegt. ich stehe nicht im Telefonbuch. Also, sind das dann Bekannte, die sich diese Stimme mieten? oder habe ich das mißverstanden?

  45. Das Telefon hatte gerade geklingelt mein Sohn hat angenommen,und ein Herr Troppelmann war zu hören.Mein Sohn gab mir den Hörer und dieser gute Mann sagte zu mir das wir den Müll nicht richtig trennen würden. Ich fragte ihn ob er wohl die richtige Person am Telefon hätte.Er sagte noch einmal seinen Namen und ich fragte um was es geht.Das wieder hollte sich ein Paar mal. Dann legte er auf.Erst war ich ganz schön sauer bis ich es im Internet gelesen hatte.

  46. Solche scherz anrufe sind unter aller sau, erst bekommt man so nen blöden anruf einer meinungsumfrage aus München. Keine 5 minuten später geht das Telefon und wer ist dran … Dieser Herr.
    Ich finde es ganz und gar nicht lustig. Und wer sich gewagt hat, meine Telefonnummer weiter zureichen. Der kann von mir mit einer Anzeige rechnen.

    Werde morgen mein Anwalt aufsuchen und auch eine anzeige gegen diesen betrieb stellen. Will ja wissen wer sich einen sehr schlechten scherz auf meine Kosten machen wollte.

  47. Mich hat der Typ gerade angerufen. Zwei mal. Und mich hat das echt genervt. Zum einen, weil meine Frau gerade unter der Dusche war und ich für unser Baby die Flasche machen wollte. Der Kleine war auch noch quängelig, da bin ich am Telefon gleich mal ausgeflippt. Wenn ich denjenigen finde, der unsere Nummer – die nicht im Telefonbuch steht – dafür verwendet hat, dann rauchts.
    Der Hinweis mit dem Anwalt ist gut. Ich empfinde das als Belästigung – vor allem Sonntag vormittags um 10:30 Uhr.

  48. ja, bei mir hat er ebend auch angerufen – ich hab aufgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.